Blauer Bildschirm.

Blog Home

Bluescreen Absturz mit Betriebssystem Windows Vista.

Was ist die Ursache für einen Blue Screen Absturz des PC.

Heute ist es wieder passiert, blauer Bildschirm und Absturz des PC. Mein geschriebener Text im Eimer, weil noch nicht abgespeichert. Diese BlueScreen Abstürze kenne ich bereits. Ich hatte zuvor Windows Vista auf meinen Medion Laptop installiert und regelmäßig mit diesem Problem zu kämpfen. Die Windows Diagnose signalisierte mir damals Arbeitsspeicher Fehler. Der Windows RAM-Test meldete tatsächlich massig Fehler, aber die zwei DDR2 Speicher Riegel waren dennoch nicht defekt. Ursache der RAM Fehlermeldungen und immer öfter vorkommenden BlueScreen Abstürze war eine defekte Festplatte. Die Hard drive verweigerte letztendlich sogar das neu Aufsetzten des Betriebssystem mit immer wiederkehrenden blauen Bildschirm. Den Einbau der neuen Festplatte hatte ich mit dem Umstieg auf Windows 7 verbunden. Seit dem lief der Computer rund ein Jahr stabil und zuverlässig.

Windows 7 - Schon wieder Abstürze mit Blauen Bildschirm.

Windows 7 Wise Registry Cleaner

Ich bin ratlos, fast täglich stürzt mein Laptop mit blauen Bildschirm ab. Beim Booten, beim Arbeiten oder einfach im mehr oder weniger ruhenden Zustand. Festplatte getestet, keine Fehler gefunden. Betriebssystem auf Fehler überprüft, keine Defekte und Manipulationen - alles läuft einwandfrei. RAM einem Stresstest unterzogen, der Arbeitsspeicher arbeitet fehlerfrei. Das Auslesen der crash dump files erspare ich mir aus zwei Gründen: Erstens habe ich dafür nicht genügend Fachkenntnis und zweitens sind es ohnehin variierende Fehler Codes. Die Google Suche bringt folglich auch unterschiedliche Ursachen und Lösungsansätze für das Problem zu Tage. Kleiner Hoffnungsschimmer - mögliche Fehler in der Registry von Windows 7. Habe mir also den kostenlosen Wise Registry Cleaner runter geladen und mal die Lage gescannt. Prompt meldet er mir als sehr problematisch eingestufte Active X Einträge in der Registry. Ich gehe davon aus, das diese Schlüssel von weniger vertrauenswürdigen Flash Objekten erzeugt wurden. Nach Säuberung der System Registry einige Tage keine Abstürze mehr gehabt. Schauen wir mal, wann der Bildschirm wieder blau wird...
gesendet von Frank (12-12)

Windows 7 läuft jetzt seit 14 Tagen stabil ohne nervende Blue Screen Fehlermeldungen. Zuvor hatte ich kurz nach der Säuberung noch einen Absturz und deshalb den Registry Cleaner unter Einstellungen auf den Modus für Fortgeschrittene gestellt. Der Tiefen-Scan brachte tatsächlich noch weitere schädliche Einträge zu Tage, mit deren Löschung offenbar auch die Ursachen für die PC Abstürze beseitigt wurden.
gesendet von Frank (01-13)